Neue Nachschlage- und Lernbücher mit Lustformel

»Dr. Psych’s Psychopathologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie« – unter diesem Titel erscheinen in Kürze zwei Bände von Dr. Sandra Maxeiner und Dipl.-Psychologin Hedda Rühle. Die beiden Autorinnen haben darin klinisch-psychologisches und psychopathologisches Fachwissen leicht verständlich aufbereitet. Dafür sorgen neben »Dr. Psych«, der den Lesern als »Wegweiser« dient, auch Visualisierungen komplizierter Zusammenhänge sowie Tabellen, Checklisten und Fallbeispiele.

Die Ausführungen zu den Definitionen, Ursachen, Symptomen und Therapiemöglichkeiten der verschiedenen Krankheiten und Störungen basieren auf den Klassifikationen ICD-10 und DSM-5. Zusätzlich werden neurophysiologisches, diagnostisches und therapeutisches Grundwissen sowie die gesetzlichen Grundlagen dargestellt. Den Praxisbezug sichern aktuelle Forschungsergebnisse und Exkurse zu Themen wie Internetabhängigkeit, Amok, Burnout, AHDS im Erwachsenenalter oder Stalking. Auch aufgrund einer Auflistung der am häufigsten eingesetzten Psychopharmaka, einem diesbezüglichen Index sowie Empfehlungen für den Umgang mit psychiatrischen Notfällen eignen sich die Dr. Psych-Bände als nützliche Nachschlagewerke. Da ihr Fokus auf das Wesentliche gerichtet ist, empfehlen sich die im Jerry Media-Verlag veröffentlichten Fachbücher auch Lehrenden und Lernenden.

Die beiden Dr. Psych-Bände werden durch ein »Paukwerk« ergänzt, das sämtliche schriftlichen Prüfungsfragen der letzten 10 Jahre und viele Tipps zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie enthält. Der Einführungspreis der beiden ersten Bände beträgt bis zum 15. Dezember 2013 jeweils 54,95 €, das Prüfungsvorbereitungsbuch kostet 34,95 €. Auf der Website www.dr-psych.com finden Interessierte die Inhaltsverzeichnisse und Leseproben. Die Bücher können im Fachbuchhandel, über die GVA Göttingen oder über den Vertrieb des Verlags bestellt werden.

Die Autorinnen:

Sandra Maxeiner studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte in Politik- und Sozialwissenschaften. Sie absolvierte anschließend Ausbildungen zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und zum Coach. Zudem arbeitete sie als Dozentin, ist Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens und als ehrenamtliche Hospizhelferin tätig.

Hedda Rühle studierte nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester Psychologie an der Freien Universität Berlin. Die Dozentin in den Fächern Psychopathologie, Psychologie und Psychotherapie ist auch in eigener psychotherapeutischer Praxis in Berlin tätig.

Pressekontakt für Rezensionsanfragen etc.: Dr. Michael Gestmann . Public Relations . Colmantstr. 39 . D – 53115 Bonn, Tel.: + 49 (0)228 – 966 998 54 . michael@gestmann.de

GD Star Rating
loading...
Neue Nachschlage- und Lernbücher mit Lustformel, 4.2 out of 5 based on 5 ratings 10. November 2013 dr-psych