Alle Trends auf einer Website!

Fashiola.de ist Deutschlands neue Suchmaschine für Bekleidung

entdeck-fashiola-deMit Fashiola.de, der neuen Suchmaschine für Kleidung ist es ab heute möglich, alle deutschen Onlineshops im Bekleidungsbereich auf der Suche nach einem bestimmten Produkt auf einen Blick zu durchstöbern. Ein einziger Suchvorgang genügt, um sich über vorrätige Kleidung von weniger bekannten und bekannten Portalen, wie Topshop, Asos, Lacoste, Zalando, Yoox mit Marken wie Kenzo, Vero Moda, Levi’s, Jeffrey Campbell, Neil Barret und Wildfox zu informieren.

Fashiola ist der internationale Markenname der Website Kleding.nl, die im letzten Jahr mit großem Erfolg in den Niederlanden lanciert wurde. Das niederländische Unternehmen reagiert damit auf die rasant ansteigende Anzahl der Verbraucher, die online einkaufen. Allein im letzten Jahr stieg der Umsatz beim Handel mit Online-Waren nach Angaben des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels um 27 Prozent auf 27,6 Milliarden Euro. Kleidung, Elektronik und Bücher gehören dabei zu den meist verkauften Online-Artikeln. Mit dem stetigen Wachstum der Onlineshops wird die Suche nach dem richtigen Lieferanten dabei aber auch immer mühsamer für den Konsumenten.

„Es gibt Hunderte, wenn nicht sogar Tausende Online-Bekleidungsshops, aber wie sollen sich die Käufer auf der Suche nach einem bestimmten Kleidungsstück im Netz noch zurechtfinden? Wir lösen dieses Problem, indem wir mit unserer Suchmaschine eine komplette Übersicht aller Marken, Preise und Lieferbarkeit der Waren in der richtigen Größe und für den besten Preis präsentieren können„, beschreibt Direktor Peter Langenkamp von Kleding B.V. die Vorzüge der neuen Suchmaschine. Zahlreiche Shopping-Angebote finden sich im Vergleich unter: www.fashiola.de.

Insgesamt stehen heute auf Fashiola.de über 750.000 Produkte von mehr als 80 Webshops zur Verfügung. Dieses umfassende Angebot wird stetig erweitert und die Lieferbarkeit der Waren täglich kontrolliert. Die Suchmaschine bietet eine optisch übersichtliche, visuelle Oberfläche und erleichtert Kaufwilligen damit ihre Entscheidung bei der Bestellung in den angeschlossenen Onlineshops. Mit Hilfe des umfangreichen Suchfilters ist das Lieblingskleidungsstück schnell gefunden. Sollte eine Größe nicht vorrätig oder der Preis noch zu hoch sein, schickt Fashiola.de eine Meldung, sobald die gewünschte Größe wieder vorrätig oder der Preis reduziert worden ist. Die Besucher der Seite erhalten nicht nur Informationen über Preisänderungen, sondern auf Wunsch auch über besondere Aktionen und Schlussverkäufe.

In den Niederlanden wurde im ersten Jahr ein Umsatz von über siebeneinhalb Millionen Euro für die angeschlossenen Läden generiert. Entsprechend groß sind die Erwartungen bei der Eröffnung der deutschen Website Fashiola.de. „Wir verwenden einen Teil der Technik, die auch für die niederländische Webseite genutzt wird, aber wir haben zusätzlich auch lokale Mitarbeiter eingestellt. Auf diese Weise können wir auf die aktuellen Trends und Entwicklungen des deutschen Marktes reagieren und diese gleich auf die deutsche Seite einspielen„, erklärt Peter Langenkamp.

Link zum Bundesverband des Deutschen Versandhandels:
http://www.bvh.info/bvh/aktuelles/details/datum/2013/februar/artikel/interaktiver-handel-2012-erneuter-umsatzrekord-e-commerce-anteil-ueberspringt-die-27-milliarden-eu/

Über Kleding B.V.
Kleding B.V. wurde 2012 gegründet und die angeschlossene Plattform kleding.nl im April letzten Jahres lanciert. Der Finanzinvestor JR Invest investierte in das Unternehmen, bei dem mittlerweile zehn Mitarbeiter angestellt sind. Letztes Jahr realisierte Kleding.nl 7,5 Mio. € Online-Umsatz für die angeschlossenen Webshops. Anfang 2013 gab Kleding B.V. bekannt, auch im Ausland aktiv zu werden. Ziel ist es, dass sich Fashiola.de innerhalb von zwei Jahren zur ersten Plattformadresse auf der Suche nach Bekleidung im deutschen Onlinemarkt entwickelt. Näheres findet sich unter: http://www.fashiola.de

Kontakt:
Kleding B.V. Rijssensestraat 51 7442 MR Nijverdal Niederlande

Presse-Kontakt:
Lisa Panke Tel: 0031 (0)548 760 295 E-Mail: lisa@fashiola.de
E-Mail: info@fashiola.de Web: http://www.fashiola.de

GD Star Rating
loading...
Alle Trends auf einer Website!, 4.0 out of 5 based on 5 ratings